Kreispokal Herren B, 16.12.2012

 

Phoenix aus der Asche!

 

Da ist das Ding! Frei nach Oliver Kahn ließ Mannschaftsführer Benni den, zugegebenermaßen kleinen, Pokal in die Höhe schnellen. Durch zwei recht klare Erfolge gegen Tus Erkrath I (Halbfinale - 4:1) und gegen FTV (Finale - 4:1) konnte man die Kreispokalsaison mit einem riesen Erfolg krönen.

Erwähnenswert ist dabei die Tatsache, dass alle Spiele, von der Qulaifikationsrunde bis hin zum Finale, mit demselben Team gewonnen worden sind. So holten Daniel (Bilanz: 11:0), Benni (Bilanz: 5:2) und Norbert (Bilanz: 4:2) mit teils furiosen Leistungen die Siege und waren jederzeit in der Lage, eine Schwächephase der Mitspieler auszugleichen.

 

Düsseldorfs Vertreter für den Bezirkspokal

Nun geht es also im Bezirk weiter! Und der erste egner steht bereits fest: Anfang des neuen Jahres (Termin steht noch nicht fest) müssen wir nach Velbert gegen ASV Tönisheide antreten. Diese setzten sich im Kreispokal im Bergischen Land durch ein klares 4:0 gegen die "kleinen" Tönisheider durch.

 

An der Stelle geht der Dank an alle, die uns gratuliert haben und insbesondere an unsere anderen Mitspieler, die uns bei den Spielen immer unterstützt haben!

 

Nach oben