Wie bei jedem Spiel sollte es auch an dem Tag den Zuschauerinnen und Zuschauern an nichts mangeln.

 

Kurzer Small-Talk vor dem Spiel.

 

Begrüßung

 

 

 

Benni/Matthias als Doppel 2 am Ende mit einer Bilanz von 12:5.

 

Das Top-Duo Steffen/Jan-Philipp, was am Ende auf eine Bilanz von 16:3 kommt.

 

 

 

Glatter 3:0 Erfolg

 

Doppel 3 mit Lennart/Falko. Haben sich in der Rückrunde gefunden und kamen dort auf eine 8:1 Bilanz.

 

Zum Abschluss gab es sogar ein 11:0.

 

Das Aufstiegsspiel sahen insgesamt über 30 Zuschauer!

 

Aus allen Mannschaften kamen Spieler und Spielerfrauen dazu.

 

Top-Spieler Steffen...

 

... er beendet die Saison mit einer Bilanz von 24:6!

 

Matthias kam nach Startschwierigkeiten immer besser in die Saison und beendete die Spielzeit mit 20:11.

 

Teamkapitän Benni hatte eine starke Hinrunde und kommt trotz schwacher Rückrunde insgesamt noch auf 23:11.

 

Jan-Philipp stellte auf Noppe um und konnte sich über die Saison gut weiterentwickeln...

 

... er kommt nach einer Sahnehinrunde auf eine Bilanz von 24:4!

 

"Coach" und Rückrunden-Neuzugang Falko konnte sich superschnell ins Team integrieren und blieb mit einer gänzlich weißen Weste und einer Bilanz von 13:0!

 

Die anfängliche Anspannung löste sich aufgrund des klaren Spielstandes recht früh.

 

Jan-Philipp holte den erlösenden 9. Punkt! Lennart (21:7) ist einer der ersten Gratulanten.

 

Ordnung muss sein. Bevor die Feier losgeht, wird sich noch von den netten Gästen aus Eller verabschiedet.

 

Meisterfoto mit "Papa" Stefan (3.v.l.).

 

 

 

 

 

 

 

Auch die Gäste aus Eller durften sich natürlich am Buffet bedienen und waren ein gern gesehener Feiergast!

 

 

 

Auch das Top-Doppel der 2. Mannschaft war natürlich anwesend. Top-Spieler Björn C. (17:3 in der Rückrunde, links) mit Fotograf Micha "Manolo" (rechts).

 

Ex-Postler unter sich.

 

 

 

Die Spielerfrauen, die einen Großteil der Spiele begleitet haben, waren natürlich ebenfalls hocherfreut und feiern den Aufstieg mit!

 

Wundervolles Mitbringsel aus der alten Sparta-Fotokiste!

Nach oben